Preloader image
Title Image

Teamentwicklung mit Insights Discovery

 

Unterschiede kennen, verstehen und schätzen

 

Gute Teamarbeit basiert auf guten Beziehungen und darauf, dass jedes Teammitglied seine Rolle sowie seinen Beitrag zum Teamerfolg versteht.

 

Ein Teamworkshop auf der Basis von Insights-Discovery

 

– schafft eine konstruktive Arbeitsatmosphäre und wertschätzenden Umgang,

– stärkt die Vielfalt der Persönlichkeiten,

– schafft Verständnis für die Unterschiedlichkeit der Charaktere, Rollen und Arbeitsstile im Team,

– hilft Perspektiven zu wechseln,

– ermöglicht Selbst-und Fremdbild abzugleichen

– schafft eine gemeinsame Teamidentität und

– stärkt das gegenseitigen Vertrauen und damit das Wir-Gefühl.

 

Wie ist ein Insights Team Workshop aufgebaut?

 

Die Teammitglieder erhalten ihr persönliches Discovery-Präferenz-Profil. Diese „Landkarte“ hilft ihnen im ersten Schritt, sich selbst besser zu verstehen und den eigenen Arbeits- und Kommunikationsstil besser einzuordnen.

 

puzzle
Der Austausch über die Kommunikations- und Arbeitsvorlieben der verschiedenen Insights-Typen hilft, bewusst andere Perspektiven einzunehmen und sich besser in andere hineinzuversetzen. Viele Konflikte werden zukünftig gar nicht entstehen, weil die Kollegen das Verhalten anderer besser ein- und wertschätzen können. Unterschiede werden positiv als Bereicherung und Herausforderung gesehen. Die Haltung zueinander verändert sich in Richtung Respekt, Akzeptanz und Wertschätzung und die Beziehung zwischen den Teammitgliedern wird verbessert.

 

Im dritten Schritt lernen die Teammitglieder sich leichter und gezielter aufeinander einzustellen. Sie fokussieren die Stärken des anderen und kommunizieren effektiver und erfolgreicher miteinander.

 

Die sprachliche Insights Codierung wird wichtiger Bestandteil des Teams: Das ermöglicht den Teammitgliedern, auch schwierige Themen unkompliziert, augenzwinkernd und humorvoll zu besprechen. Die Zusammenarbeit wird einfacher.

 

Viele praktische Übungen forcieren den persönlichen Austausch unter den Teammitgliedern und verankern das Insights-Discovery-Modell für den täglichen Gebrauch.

 

Besonderen Wert legt Ulrike Stahl auf ein ausführliches Vorgespräch, denn nur so kann jeder Teamworkshop auf die individuellen Teambedürfnisse und –herausforderungen ausgerichtet werden.

 

Die im Teamworkshop gewonnen Kenntnisse erlauben natürlich auch über das Team hinaus mit anderen Kollegen oder Kunden wirksamer zu kommunizieren.

 

Insights Discovery Workshops werden auf Deutsch, Englisch und Spanisch angeboten.

 


„Ich habe Frau Stahl für ein englisches Insights-Seminar für mein neues internationales Team gebucht. Wir hatten nur ein begrenztes Zeitbudget, aber Frau Stahl hat genau die richtigen Schwerpunkte gesetzt und somit die Zeit optimal genutzt. Mit Fingerspitzengefühl hat sie dazu beigetragen, dass wir jetzt ein stabiles Fundament für unsere Zusammenarbeit haben. Damit haben wir viel Zeit gewonnen und sicher einigen Missverständnissen in der Zukunft vorgebeugt. Meine Erwartungen wurden deutlich übertroffen.“

Heike Michaelis, Merck Millipore

 

Bessere Arbeitsbeziehungen durch Menschenkenntnis mit Insights Discovery